Scar war ein Predator der in dem Film "Alien vs Predator" zu sehen war

Scar

Geschichte [Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Scar,Celtic und Chopper  landeten in der Antarktis um die Aliens,die durch die ahnungslosen Menschen entstanden, im Rahmen eines Aufnahmerituals zu töten. Diese Menschen wollten eine Pyramide finden, welche von den Predatoren gebaut worden war. Die 3 Brüder wurden dann von einen grid Alien überrascht, welcher Celtic und Chopper getötet hatte. Scar entkam und tötete einen weiteren Menschen.

Später war nur noch ein Mensch übrig. Dieser Mensch war Alexa Woods. Diese half Scar die Aliens zu töten. Die beiden haben eine Predator Arm-Bombe gelegt und entkamen. Die Pyraemide war zerstört und alle Aliens außer die Alienkönigin waren tot. Später kam es zum Kampf. Die Alienkönigin verletzte Scar. Doch beide konnten trotzdem die Königin töten. Scar wurde dann ins Raumschiff der Predatoren gebracht. Die Predatoren verließen den Planeten. Dabei kam nach eine Ehrenzeremonie unentdeckt von den anderen Clan Mitgliedern aus Scars Brustkorb ein Chestburster heraus.Diese Larve wurde dann später ein Predalien.

Zustand:Tod

Clan:Scar

Hintergrund:Er Besitz den selben Bio (Helm) wie der Jungleich Hunter in Predator 1

Erschienen:Alien vs Predator

Rank: Jungblut

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.